friends of green sonic

Hör’ mal, wer hier Musik macht!

Ein tolles Doppel-Album mit Musik von Kindern aus
allen Kindergärten & Schulen im Flecken Bovenden


Eine Initiative von friends of green sonic

Doppel-CD
Best.Nr. CD 1044

Erscheinungsjahr: 2010

Inhalt

Zum Inhalt des Albums gibt es eigentlich nicht viel zu sagen - der Titel "Hör’ mal, wer hier Musik macht!" spricht schon für sich. Mehr als 500 Kinder aus allen Kindergärten und Schulen im Flecken Bovenden haben über 60 Musikstücke eingeübt und monatelang geprobt. Jedes Kind, egal ob 2 oder 14 Jahre alt, hat während der Musikproduktion mehr als 2 Stunden alle Energie und alles Können in eine möglichst tolle Aufnahme gesteckt.

Doch wie kam es zu dieser Idee?

Die Initiative
Kinder lieben Musik. Und Musik macht Kinder kreativ und sozial kompetent, gibt Ihnen Sicherheit und Selbstvertrauen, fördert die Sprachfähigkeit und verbessert die Motorik.

friends of green sonic ist ein im Musikbereich tätiges Unternehmen mit Sitz im Flecken Bovenden. In der Sparte Tonaufnahmen führen wir in allen Musikrichtungen, vom Solisten bis zum Orchester Produktionen durch.
Und es macht uns großen Spaß, singende und musizierende Kinder aufzunehmen!

So kommen wir auf die Idee, die Kinder aus den Kindergärten und Schulen im Flecken Bovenden zum Singen und Musizieren zu motivieren und mit ihnen ein Album aufzunehmen!
Um den Einrichtungen durch die Initiative "Hör’ mal, wer hier Musik macht!" z.B. auch die Möglichkeit zu geben, Musikinstrumente reparieren zu lassen oder anzuschaffen, überlegen wir uns des Weiteren, das Album zum Selbstkostenpreis an die beteiligten Kindergärten und Schulen abzugeben. Der Erlös des dortigen Verkaufs verbleibt zur eigenen Verwendung in den Kindergärten und Schulen.

Der Verkauf in den Einzelhandelsgeschäften des Flecken Bovenden wird ebenfalls vorgesehen. Auch hier erfolgt die Abgabe zum Selbstkostenpreis. Der Erlös geht zu gleichen Teilen an alle teilnehmende Kindergärten und Schulen.

"Hör’ mal, wer hier Musik macht!" - die Initiative von friends of green sonic, macht somit nicht nur viel Spaß beim Singen und Musizieren, sondern ist auch kostenlos für alle teilnehmenden Kindergärten und Schulen im Flecken Bovenden und bietet darüber hinaus noch Einnahmen aus dem Verkauf des Albums!

Wir wussten von Anfang an: das wird ein richtig tolles Album!

Die Geschichte
Nachdem wir im Herbst 2009 vom Flecken Bovenden die Zusage für die Unterstützung der Initiative "Hör’ mal, wer hier Musik macht!" erhalten haben, werden im Januar 2010 alle Kindergärten und Schulen des Flecken Bovenden eingeladen, bis Ende Februar sechs Gesangs- und/oder Musikstücke vorzuschlagen, die sie gern auf dem Album aufnehmen möchten. Auch kleine Hörspiele oder ähnliche akustische Darbietungen sind möglich.

Die Resonanz ist überwältigend: alle 15 Einrichtungen im Flecken Bovenden senden ihre Vorschläge ein!
Wir sichten die Titellisten und freuten uns immer wieder über lustige, kreative und anspruchsvolle Musikvorschläge. Aufgrund des großen Interesses an der Initiative passen aber nun nicht wie vorgesehen drei Titel pro Kindergarten bzw. Schule auf das Album. Was tun? Wir entscheiden uns, aus dem einfachen Album ein Doppel-Album mit vier Titeln pro Einrichtung zu machen! Im März 2010 werden die Aufnahmelisten zusammengestellt und versendet.

Sodann heißt es für die Kinder: vier Stücke einstudieren und üben, üben, üben bis ....

... zur ersten Juniwoche: vom 01. bis 04.Juni 2010 finden im Großen Saal des Bürgerhauses Bovenden die Aufnahmen zum Doppel-Album "Hör’ mal, wer hier Musik macht!" statt. Über 500 Kinder im Alter zwischen 2 und 14 Jahren aus allen 15 Kindergärten und Schulen im Flecken Bovenden nehmen 4 Tage lang insgesamt mehr als 180 Versionen der 61 ausgewählten Titel auf! Große und kleine Musiker tragen völlig professionell und mit viel Spaß an der Sache ihre Musikstücke wieder und wieder vor, bis die wirklich beste Version auf Band ist. Nicht wenige Gruppen wachsen im Laufe der Aufnahme weit über ihre bisherigen Möglichkeiten hinaus und beeindrucken damit nachhaltig - es macht allen Beteiligten und uns einen Riesenspaß!

In den folgenden Wochen werden aus den über 180 Versionen 61 Titel ausgewählt, die wir für die besten und lustigsten halten. Die Album-Master werden hergestellt und die Album-Drucksachen entworfen.

2. November 2010: wieder treffen sich Kinder, Erzieher/innen und Lehrer/innen aus den Kindergärten und Schulen im Flecken Bovenden im Großen Saal des Bürgerhauses Bovenden. Diesmal haben sie ihre Eltern und Verwandte mitgebracht: das Doppel-Album "Hör’ mal, wer hier Musik macht!" ist fertig! Die ersten Exemplare werden an die Einrichtungen überreicht. Der Verkauf kann beginnen ....

Der Rückblick (von Stephan Schmidt, friends of green sonic)
Es bedarf immer einer ganz besonderen Anstrengung, ist meist aber auch ganz außergewöhnlich beglückend, wenn man mit Kindern ein Album aufnimmt, zumal wenn aus den leisen, schüchternen Stimmchen zu Beginn der Aufnahme am Ende stimmfester, selbstbewusster und mitreißender Gesang geworden ist.

Viele Gruppen werden mir diesbezüglich in Erinnerung bleiben - beispielhaft möchte ich zum einen den Chor der Grundschule Lenglern unter der Leitung von Frau Anne Engelhardt erwähnen, dem wir innerhalb von 2 Stunden ein unglaublich begeisterndes Potenzial entlocken konnten; zum anderen die Grundschule Eddigehausen, der unter der Leitung von Frau Meike Feuerhahn und mehr als 60 Kindern ein mitreißendes musikalisches Feuerwerk der Extraklasse gelang.

Nie vergessen werde ich sicherlich die Arbeit mit der Instrumentalgruppe der Haupt- und Realschule Bovenden unter der Leitung von Frau Lucia Rose. Ihrem Einsatz ist es zu verdanken, dass die Schüler nach langer, nicht zufriedenstellender Probe und dem Aufgeben nahe nochmals alle Kraft zusammen nahmen, über sich hinaus wuchsen und eine phänomenale Interpretation des Titels "My heart will go on" von James Horner aus dem Spielfilm "Titanic" einspielten - noch viele Sekunden nach dem Ausklingen des Titels wagte kein Schüler sich zu bewegen oder zu sprechen, jeder spürte: da war er, der magische Moment, in dem die Gruppe zu einem klanglichen Ganzen verschmilzt und DIE Aufnahme einspielt.

Schon dieser eine Moment war es wert, letztendlich mehr als ein Jahr Arbeit in die Initiative "Hör' mal, wer hier Musik macht!" investiert zu haben. Und es gab viele dieser Momente ...

Titelliste & Hörproben

Album Teil 1
Ev.-ref. Kindergarten Bovenden
01  In unserm Kindergarten 02:26
02  Du bist spitze, du bist genial 02:02
03  Jahreszeitenlied 02:16
04  Ein jeder kann kommen 02:40
Kommunaler Kindergarten Billingshausen "Sternschnuppe"
05  Alle Kinder lernen lesen 02:22
06  Was machen wir mit den müden Kindern 02:35
Play-Icon WAV
07  Lille katt 01:42
08  Ich lieb’ den Frühling 01:36
Grundschule Reyershausen "Plesseschule"
09  Rock my soul 02:26
Play-Icon WAV
10  In der Schule 02:26
11  Eine tierische Besprechung 01:02
12  Uns’re Schule hat keine Segel 02:04
AWO-Kindertagesstätte Kinderkrippe
"Krabbelkiste" & Hort "Schulkinderhaus"
13  Drei Zaubersprüche 00:30
14  Quietschijagd (Klanggeschichte) 05:33
15  Kommt ein Vogel geflogen 00:33
16  Ich bin ein Frosch 01:34
17  Es regnet 00:39
Grundschule Lenglern
18  Schulkinder wie wir 02:13
19  Wir werden immer größer 01:18
20  Feliz Navidad 02:24
21  Weihnachten 02:28
Play-Icon WAV
Kindergarten des Deutschen Roten Kreuzes
22  Herzlichen Glückwunsch 02:13
23  Das Lied über mich 02:19
24  Zwei lange Schlangen 01:50
25  Der Kindergarten ist jetzt aus 02:16
Waldorfkindergarten Bovenden "Das Rübchen"
26  Singt ein Vogel im Märzenwald 01:36
27  Klip & Klap dreschet auf & ab 01:03
28  Was müssen das für Bäume sein 01:45
29  St.Martin 02:09
Grundschule Eddigehausen "Eibenwaldschule"
30  Salibonani 01:37
Play-Icon WAV
31  Gummibär 02:18
32  Der Papagei ein Vogel ist 02:43
33  Bei Tag und Nacht 01:19


Album Teil 2
Ev.-luth. Kindergarten Lenglern
01  Am Teich 02:06
02  Imse Wimse Spinne 01:39
03  Was macht die Maus im Sommer 02:33
04  Fipsi, die Maus (Klanggeschichte) 07:03
Ev.-luth. Kindergarten Harste
05  Im Kindergarten 02:56
06  Er hält die ganze Welt in seiner Hand 02:14
07  Ich bin die Raupe Ursula 04:28
08  Es brennt ein Haus 01:47
Play-Icon WAV
Integrierte Gesamtschule IGS Bovenden
09  Europa Hymne 01:07
Play-Icon WAV
10  Yellow Submarine 02:20
11  Sailing 02:51
12  School-House-Rock 01:53
Ev.-ref. Kindergarten Eddigehausen
13  Halte zu mir guter Gott 01:44
14  Segne uns mit der Weite des Himmels 02:04
15  Volltreffer 03:01
16  Licht der Liebe 01:31
Ev.-ref. Kindergarten Reyershausen "Grubenwichtel"
17  Wir Kindergartenkinder 01:56
18  Gatatumba 01:51
19  Wir sind die Kleinen, in den Gemeinden 01:55
20  Ist die Spielzeit zu Ende 00:35
"Schule Am Sonnenberg" Grundschule in Bovenden
21  Der Mai ist gekommen 01:25
22  The wheels on the bus 01:25
Play-Icon WAV
23  I can sing a rainbow 01:35
24  Jim Knopf & Lukas, der Lokomotivführer 03:33
"Schule am Osterberg" Haupt- und Realschule in Bovenden
25  Morning has broken 02:00
26  Klassen-Boogie 02:57
27  Greensleeves 02:01
28  My heart will go on 03:30
Hinweis zum Dateiformat der Hörproben:

Hörproben im .wav-Format beinhalten Dateien, die vor dem Start der Hörprobe heruntergeladen werden müssen. Zum Abspielen benötigen Sie einen installierten Media-Player (z.B. Microsoft Media Player oder foobar2000). Die Klangqualität des .wav-Formats ist mit der Klangqualität der CD nahezu identisch. Hochauflösende Downloads besitzen eine im Vergleich dazu wesentlich höhere Klangqualität.

Hörproben im .mp3-Format stellen wir nicht zur Verfügung, da aufgrund der eingeschränkten Klangqualität (Datenreduktion) eine adäquate Wiedergabe nicht möglich ist.

Kaufen

Hör’ mal, wer hier Musik macht!

Ein tolles Doppel-Album mit Musik von Kindern aus
allen Kindergärten & Schulen im Flecken Bovenden


CD

Best.Nr. CD 1044

EUR 9,99
inkl. 19% Mwst., Porto und Verpackung


Hier können Sie diese CD auch kaufen:


(CD-Preis, Porto- und Verpackungskosten u.U. abweichend)

Links

Website zur Initiative "Hör’ mal, wer hier Musik macht!":
www.hoer-mal-wer-hier-musik-macht.de


[ zurück ]
© 2007-2017 friends of green sonic
Impressum | Datenschutz | Sitemap