Für Musiker:
alles für Ihr individuelles Album

Ein Wunsch wird wahr!

friends of green sonic ist ein Full-
Service-Label mit einer außerge- wöhnlichen Klangqualität und bietet Musikproduktion als Gesamtpaket:

Die Aufnahme
  • Konzeptionelle Beratung
  • Sorgfältige und individuelle Auswahl des Aufnahmeraumes
  • Kunstkopfaufnahme in innovativer PANTOFONIE® -Technologie
>>> mehr...

Die Herstellung
  • Nachbearbeitung der Aufnahme
  • Mastering
  • Grafische Gestaltung des Booklets
>>> mehr...

Die Veröffentlichung
  • Veröffentlichung auf unserem Label
  • Vertrieb der CD und der Downloads
  • Bemusterung von Hörfunk, TV, Printmedien und digitalen Portalen
>>> mehr...

Lassen Sie Ihren Wunsch wahr werden:
Wir freuen uns auf Ihre Musik und eine individuelle Albumproduktion!
>>> mehr...


PANTOFONIE® verwendet ausschließlich die
natürlich klingenden Mikrofone von SCHOEPS.

PANTOFONIE® mit 24-Bit MHz.PCM® Recording
powered by LTT Labortechnik Tasler GmbH.

friends of green sonic ist Mitglied im Wirtschafts-
verband Measurement Valley e.V. Göttingen.
Musik in einer neuen Dimension

Natürlicher Klang in 3D

Willkommen bei friends of green sonic –
dem Label für natürlich klingende
Musikaufnahmen in 3D.

Außergewöhnliche Klangerlebnisse
Als Musikliebhaber bieten wir Ihnen bemerkenswerte
Alben mit exzellenten Interpreten. Ausgezeichnete
Aufnahmen lassen Sie eintauchen in außergewöhn-
liche Hörerlebnisse mit einem natürlichen Klang in 3D – veröffentlicht auf CD oder als Highresolution-Download. Erleben Sie Musik in einer neuen Dimension!

Aufnahmen für Chöre, Ensembles und Orchester
Als Musiker bieten wir Ihnen ein Sprungbrett in den Musikmarkt! Wir sind ein Full-Service-Label mit dem individuellen Gesamtpaket für Ihre Musikproduktion - von einer Aufnahme mit der 3D-Klangtechnologie PANTOFONIE® über die Herstellung des Albums bis zur Veröffentlichung. Mit uns wird Ihr Traum einer eigenen Musikproduktion wahr. Setzen Sie mit dem einmaligen Klang unserer Produktionen auf das Besondere!

Stephan Schmidt
friends of green sonic, Inhaber

Sie möchten zukünftig über unsere neuen Produktionen, innovativen Entwicklungen und interessanten Aktivitäten brandneue und exklusive Informationen erhalten?

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter!

Aktuelles
14. Januar 2019

Nacht des Wissens in Göttingen: Programmänderung
Hören Sie exklusiv unveröffentlichte 3D-Aufnahmen mit dem „clàr“-Recorder - ist die CD noch zeitgemäß?

Kurzfristig haben sich in der Hochschule HAWK die Rahmen- bedingungen für die Aussteller der Nacht des Wissens geändert. Dadurch müssen wir auch unser Programm anpassen.

Gänsehaut: weltweit höchste Klangauflösung
Audioaufnahmen in 3D sind leider nicht möglich, stattdessen führen wir exklusiv neue, unveröffentlichte 3D-Produktionen in der weltweit höchsten Klangauflösung mit unserem „clàr“-Recorder vor – die Gänsehaut beim Hören ist auch hier garantiert!

In Göttingen entwickelt: „State of the Art“ der Audioaufnahme
Erleben Sie als Besucher jetzt den „State of the Art“ der Audioaufnahme:
Sie hören in Musik-, Hörbuch- und Klangaufnahmen feinste Details und eine so noch nie erlebte Räumlichkeit. Aufgezeichnet wurden die Produktionen mit dem von uns entwickelten „clàr“-Recorder. Er arbeitet im 24-Bit PCM-Verfahren und nutzt die hohe zeitliche Signal- und damit Klangauflösung von MHz.PCM®.

Ist die CD noch zeitgemäß?
Der Vergleich der hochaufgelösten High End-Aufnahmen mit der konven- tionellen Audio-CD oder MP3 macht den Qualitätssprung der neuen 24-Bit PCM-Aufnahmetechnik hörbar.

Nacht des Wissens: Samstag, 26. Januar 2019, 18.00 bis 22.00 Uhr
Hochschule HAWK, Fakultät Naturwissenschaften und Technik,
Von-Ossietzky-Straße 99/100, 37085 Göttingen

Erwarten Sie spannende Höreindrücke – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

07. Januar 2019

Nacht des Wissens in Göttingen
Gänsehaut beim Hören –
machen Sie selbst eine Audioaufnahme in 3D
mit weltweit höchster Klangauflösung!

Erleben Sie den „State of the Art“ einer Audioaufnahme – die Basis akustischer Messlösungen und hochwertiger Musik- und Hörbuchproduktionen.

Gänsehaut beim Hören
Machen Sie selbst als Besucher der „Nacht des Wissens“ eine 3D-Aufnahme mit einem High End-Kunstkopf. Anschließend hören Sie in einer schalloptimierten Kabine Ihre eigene Aufnahme mit feinsten Klangdetails und eine so noch nie erlebte Räumlichkeit – die Gänsehaut ist garantiert! Als Erinnerung stellen wir Ihnen Ihre Aufnahme gerne zur Verfügung.

Maximum an Authentizität und Räumlichkeit
3D bedeutet bei Audioaufnahmen von friends of green sonic: Der in eigener Forschung selbst weiter- entwickelte Kunstkopf erzielt ein Maximum an natürlicher Authen- tizität und Räumlichkeit des akustischen Umfeldes – und hat damit die optimalen Voraus- setzungen zur Bewertung von Klangereignissen und der Auf- zeichnung von spannenden Musik- und Hörbuchproduktionen.

Weltweit höchste Klangauflösung
Aufgezeichnet werden die Signale in weltweit höchster Klangauflösung:
Der von friends of green sonic entwickelte „clàr“-Recorder arbeitet im 24-Bit PCM-Verfahren und nutzt die hohe zeitliche Signal- und damit Klang- auflösung von MHz.PCM®. Durch die Taktung mit 4,2336 MHz sammelt der mit dem Innovationspreis ausgezeichnete Recorder rund hundertmal so viele Daten wie der bisherige CD-Standard ein – und bietet damit Klangaufnahmen in weltweit höchster Auflösung.

Industrielösungen und Musik-/Hörbuchproduktionen
Mit dem in der „Nacht des Wissens“ vorgeführten Aufnahmesystem bietet friends of green sonic Industriekunden neue Möglichkeiten beim Sound- design ihrer Produkte, Hörern neue, fesselnde Musik- und Hörbuch- produktionen: Die hohe Auflösung des „clàr“-Recorders in Verbindung mit der Authentizität und Räumlichkeit eines High End-Kunstkopfes macht den Zugang zu Klängen und Geräuschen deutlich intensiver. Für Unternehmen wird dadurch die Soundentwicklung einfacher und kostengünstiger. Im Musik- und Hörbuchbereich entstehen mit dem Aufnahmesystem „High Resolution“- Produktionen, die dem Hörer ein völlig neues Klangerlebnis ermöglichen.

Nacht des Wissens: Samstag, 26. Januar 2019, 18.00 bis 22.00 Uhr
Hochschule HAWK, Fakultät Naturwissenschaften und Technik,
Von-Ossietzky-Straße 99/100, 37085 Göttingen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Aufnahme!

>>> Alle Infos zur 4. Nacht des Wissens in Göttingen
>>> Trailer zur 4. Nacht des Wissens in Göttingen
>>> Programm zur 4. Nacht des Wissens in Göttingen
19. November 2018

Medienecho zum neuen Album mit „Gentle Spirits“:
„Einzigartiges Klangerlebnis“

Das Trio „Gentle Spirits“ mit seiner Barock- und Folkmusik erfährt eine positive Resonanz in den Medien: Die Presse lobt das akustische Klangerlebnis, den besonderen Aufnahmeort und die beeindruckende 3D-Klangtechnologie.

Die Hessische / Niedersächsische Allgemeine (HNA) aus Kassel lobt die Wahl des Aufnahmeortes: Durch das Zusammenspiel von Kirchenakustik und den Instrumenten des Ensembles entstehe ein einzigartiges Klangerlebnis. Innovationen wie die 3D-Aufnahmetechnologie und der clàr-Recorder machen das Hörerlebnis noch eindrucksvoller und den Klang der Instrumente noch intensiver.

>>> Zum Online-Artikel der HNA

Das Göttinger Tageblatt berichtet über die Herausforderung, dass Aufnahmen mit 3D-Kunstkopftechnologie nachträglich nur noch in einem begrenzten Maß bearbeitet werden. Das Trio „Gentle Spirits“ habe sich dieser Herausforderung gestellt und sie erfolgreich gemeistert. Das Göttinger Tageblatt betont, dass der Griff zu aufwändigen und besonderen Aufnahmetechnologien nicht unerwartet war: der Kopf hinter dem Musiklabel friends of green sonic und Produzent der Albumaufnahme, Stephan Schmidt, setze bei seinen Aufnahmen gern auf die höchstmögliche Klangauflösung.

>>> Zum Online-Artikel des Göttinger Tageblattes
>>> Artikel aus dem Göttinger Tageblatt als PDF-Datei

Das Ensemble „Gentle Spirits“ besteht aus Elke Hardegen-Düker (Blockflöten), Andreas Düker (Erzlaute & Barockgitarre) und Job Verweijen (Perkussion). Das Album des deutsch-niederländischen Trios erscheint im Frühjahr 2019.

18. Oktober 2018

Eine brillante Begegnung: Barock & Folk & Perkussion
Neue Albumaufnahme mit „Gentle Spirits“

Eine neue Aufnahme mit einem besonderen Ensemble, einem inno- vativen Konzept und viel Energie: Das Trio „Gentle Spirits“ spielte jahrhundertealte Folkmusik des irischen Harfenisten Turlough O’Carolan sowie anderer bekannter und unbekannter Komponisten
ein – zusammen mit Alter Musik von Barockmeistern wie Henry Purcell, Georg Friedrich Händel oder Francesco Geminiani, die sich von traditionellen Melodien aus England, Irland und Schottland anregen ließen und gerade damit bedeutende Werke geschaffen haben. Das Ergebnis der energiegeladenen Aufnahmesession: ein zufriedenes Ensemble, ein begeisterter Produzent und überragende Musik.

Die neue Produktion von friends of green sonic will die Bedeutung der Folkmusik der britischen und irischen Inseln und ihren Einfluss auf die Alte Musik aufzeigen. Das deutsch-niederländische Ensemble überwindet stilistische Grenzen: Es setzt neben Erzlaute, Barockgitarre und Blockflöten auch Perkussionsinstrumente aus verschiedenen Kulturkreisen ein und spielt die historischen Werke beider Genres auf der Grundlage eigener Bearbei- tungen und Arrangements. Das macht die Musik so lebendig, zeitlos und unverwechselbar einmalig. Produzent Stephan Schmidt: „Das erfahrene Trio hat uns begeistert, weil es Werke des Folk und der Alten Musik so herrlich frisch präsentiert und in unsere heutige Zeit transportiert.“

Die Aufnahmen erfolgten Anfang Oktober in der Klosterkirche St. Chris- tophorus Reinhausen südlich von Göttingen mit 3D-Audio Kunstkopf- technologie und in weltweit höchster Klangauflösung. Stephan Schmidt:
„Der romanisch-gotisch-barocke Sakralbau hat uns nach langer Suche sofort überzeugt, weil die Akustik des Kirchenschiffs ideal für diese Musik und Instrumentierung ist.“

Die neue Produktion erscheint als CD- und Download-Album im Frühjahr 2019.

>>> Mehr Informationen zur Produktion des neuen Albums

Für Musikliebhaber:
alles für Ihr Klangerlebnis

CD-Alben sind
erhältlich im
CD-Fachhandel,
im Online-Handel
und hier bei uns:

Hochauflösende
Download-Alben

© 2007-2018 friends of green sonic
Social Media